Sie befinden sich hier:

Aktuelles > Nachrichten > Beitrag anzeigen

Frankfurter Oberbürgermeister setzt sich für Flug-Lärmreduzierung ein

13.12.2013 von Albert Ebhart

Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann fordert weitere Maßnahmen zum Flug-Lärmschutz. Herr Feldmann greift das Thema Fluglärmreduzierung als ein weichtiges strategisches Thema auf und definiert folgende Ziele:

# Nachtflugverbot 22 bis 6 Uhr,

# Gesundheitsschutz vor Auslastungsinteresse und

# Fluglärmreduzierung".

Den vollständigen Artikel können Sie im Anhang nachlesen!

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben