Sie befinden sich hier:

Aktuelles > Nachrichten > Beitrag anzeigen

Falsche Luftverkehrsprognosen

13.02.2017 von Albert Ebhart

Unter folgendem  Link wurde ein Bericht über eine Informationsveranstaltung in Mörfelden-Walldorf zum Thema „Falsche Luftverkehrsprognosen“ veröffentlicht.

Mörfelden-Walldorf: „Mit prognostizierten 701 000 Flugbewegungen im Jahr 2020 wurde die Notwendigkeit des Flughafenausbaus im Planfeststellungsbeschluss vor zehn Jahren begründet. Doch seit 2004 stagnieren die Zahlen, 2016 gab es nur rund 463 000 Starts und Landungen. Warum die Gutachter daneben lagen und wie sie dennoch mit den Zahlen vor Gericht bestehen, war Thema des Vortrags „Luftverkehrs-Prognosen und Realität“.

Darin wird unter anderem auch die Prognosen des Frankfurter Flughafens angezweifelt, die aktuell durch ein beauftragtes Gutachten hinterfragt werden sollen.

http://www.main-spitze.de/lokales/rhein-main/kreis-gross-gerau/wenn-luftverkehrs-prognosen-daneben-liegen_17674164.htm

Zurück

Einen Kommentar schreiben