Sie befinden sich hier:

Aktuelles > Nachrichten > Beitrag anzeigen

Anfrage Bayerische Landtag

27.10.2014 von Albert Ebhart

Geplante Flugrouten im Raum Untermain

In einem gemeinsamen Schreiben an die Deutsche Flugsicherung, das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung und die Fluglärmkommission wenden sich der Bürgermeister aus Mömlingen, Großwallstadt, Niedernberg, Sulzbach, Schaafheim, Stockstadt und Großostheim mit folgenden zwei konkreten Forderungen:

1. Vermeidung der Doppelbelastung über dem Bachgau durch Verlegung der PSA Transition auf die Flugroute PSA 25-63.

2. Konsequente Einführung des Sinkflugs (CDA/CDO) bei jedem Verkehrsaufkommen ohne Tiefflug über dem Bayer. Untermain bei Westbetrieb.

Mit diesen Forderungen beschäftigt sich nun auch der Bayerische Landtag. Herr Dr. Fahn (MDL) stellte am 22.10.2014 eine schriftliche Anfrage an die Bayerische Staatsregierung, die folgende Fragestellung beinhaltet:

# Ist der Staatsregierung dieses Schreiben bekannt?

# Unterstützt die Staatsregierung der Forderungen der Bürgermeister vom Untermain?

# Wird die Staatsregierung im nach hinein dieses Schreiben prüfen und dann entsprechend Stellung beziehen?

Herr Dr. Fahn befürwortet das CDA-Anflugverfahren zeitnah am Frankfurter Flughafen einzuführen.

Den vollständigen Antrag können Sie in den nachfolgenden Link nachlesen (die Veröffentlichung wurde von Herrn Dr. Fahn genehmigt):

Zurück

Einen Kommentar schreiben