Sie befinden sich hier:

Infos > Hintergründe > Lufthansa baut neues Flugfrachtzentrum


Lufthansa baut neues Flugfrachtzentrum
 
Frank Becker

Die Lufthansa baut am Rhein-Main-Flughafen ein neues Flugfrachtzentrum. Der Aufsichtsrat veranschlagt für den Neubau Kosten in einem mittleren dreistelligen Millionenbetrag. Verschiedene hessische Oppositionspolitiker werfen den Lufthansaverantwortlichen vor, mit der in der Vergangenheit öfter gemachten Drohung, das Frachtzentrum nicht zu bauen, gezielt die politische Entscheidung zum Nachtflugverbot beeinflusst haben zu wollen. Sie sehen darin ein inakzeptables Verhalten des Großkonzerns, der sein zentrales Drehkreuz nun doch weiter ausbaut. Der Baubeginn ist für 2014 geplant. In Betrieb soll das neue Cargo Center 2018 gehen. Durch die Erweiterung der Kapazitäten ist mit einer weiteren Zunahme von Flugbewegungen zu rechnen.